Prev Next

Kreditorenbuchhaltung Grundlagen Teil 3

Detaillierte Informationen zu deinem ausgewählten Produkt

Kreditorenbuchhaltung Grundlagen Teil 3

inkl. MwSt.

 98,00

Zusätzliche Information

Seminar Typ

90 Minuten online

Die Kreditoren ist ein zentraler Bereich des Rechnungswesens und Basis der Liquiditätssteuerung. Damit auch im digitalen Zeitalter die Daten richtig erfasst werden, muss die Basis hierfür stimmen. Dazu bedarf es eines spezifischen Fachwissens über die Grundlagen der Kreditorenbuchhaltung. In dem dritten Webseminar der Seminarreihe “Kreditorenbuchhaltung” geht es um die Buchung der laufenden Geschäftsvorfälle im Zusammenhang mit den Kreditoren. Typische Praxisfälle für den Einkauf im Inland, aus dem Ausland und der Sonderfall Reverse Charge werden besprochen. Die Voraussetzungen und Nachweiserfordernisse für die verschiedenen Buchungsfälle werden verständlich und einfach erklärt.

Trainer.zone
Thema Tag

Beschreibung

Die Referentin geht auf folgende Inhalte im Webseminar ein:

  • Voraussetzungen und Buchung Einkauf aus dem Inland
  • Voraussetzungen und Buchung Einkauf aus dem EU-Land / EWR-Land
  • Voraussetzungen und Buchung Einkauf aus dem Drittland
  • Reverse Charge erkennen und buchen.

Ziele des Webseminars:
Sie lernen die verschiedenen Buchungsfälle in Zusammenhang mit der laufenden Kreditorenbuchhaltung kennen und können Sie voneinander unterscheiden. Sie können die automatisierten Buchungen besser hinterfragen und dadurch Fehler und umsatzsteuerliche Risiken vermeiden. Sie kennen die Anforderungen an die Nachweise und an die Dokumentation für den Import. Sie lernen, wie Sie einen Reverse Charge Sachverhalt erkennen und richtig buchen.

Teilnehmerkreis:
Neueinsteiger, Wieder- und Quereinsteiger sowie Fachkräfte aus dem Bereich Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung, Controlling, Steuern, IT sowie selbständige Unternehmer.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.