Prev Next

Die wichtigsten Kardinalfehler für Start-ups

Detaillierte Informationen zu deinem ausgewählten Produkt

Die wichtigsten Kardinalfehler für Start-ups

inkl. MwSt.

 90,00

Zusätzliche Informationen

Seminar Typ

90 Minuten online

Von einer guten Idee zu einem erfolgreichen Unternehmen ist der Weg nicht selten steinig. Auf dem Weg warten rechtliche, steuerliche, betriebswirtschaftliche und finanzielle Herausforderungen und Hürden. Dieses WebSeminar stellt die wichtigsten Kardinalfehler vor und zeigt, wie man sie vermeiden kann. Die Zusammenstellung der Kardinalfehler ist einzigartig und in keinem Buch nachlesbar.

Beschreibung

Die behandelten Bereiche im Anfangsstadium eines Start-ups, in denen die meisten Kardinalfehler unterlaufen sind…

  • bei der Rechtsformwahl
  • der Gesellschaftsgründung und der Gestaltung des Gesellschaftsvertrages
  • beim Business Plan
  • beim Bankgespräch / bei der Finanzierung
  • bei der Generierung von Fördermitteln
  • bei der Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • beim Schutz des geistigen Eigentums / Wettbewerbsrecht
  • bei der Preisfindung
  • bei den Steuern

Ihr Nutzen:
Sie lernen sehr kostspielige Fehler von Anfang an zu vermeiden. Sie erfahren, wie sie das Potential ihrer Idee erhöhen können und so die Wahrscheinlichkeit zum Erfolg vergrößern. Sie erhalten profunde Hilfestellungen, um die notwendigen Schritte der Gründungs- und Nachgründungsphase erfolgreich zu gestalten, um dadurch den Kopf für die Entwicklung ihres Unternehmens frei zu haben.

Die Zielgruppe:
Start-up Gründer, Unternehmer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Banker, die herausgefordert sind, Gründungen professionell und unkompliziert zu begleiten und durchzuführen.

Keine Angebote mehr für dieses Produkt

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.