Prev Next

Datenökonomie (Einführung)

Detaillierte Informationen zu deinem ausgewählten Produkt

Datenökonomie (Einführung)

inkl. MwSt.

 138,00

Zusätzliche Informationen

Seminar Typ

90 Minuten online

Früher hieß die IT Abteilung „EDV“, also „Elektronische Datenverarbeitung“ und darum geht es heute im Grunde immer noch: Um die Verarbeitung von Daten. Doch haben sich die technischen Möglichkeiten dieser Datenverarbeitung signifikant weiterentwickelt. Vor allem aber haben sich die Ziele der Datenverarbeitung dramatisch erweitert: Während es früher darum ging zu verstehen, was in einem Unternehmen geschieht, und vielleicht auch noch warum, so zielt man heute zusätzlich auf Prognosen für die Zukunft und der Automatisierung des Datenflusses. Und noch eine weitere, besondere Aufgabe der Datenverarbeitung hat sich ergeben und bildet den Grund für den Begriff der „Daten-Ökonomie“, die Monetarisierung der Daten, also wie sich mit Daten Geld verdienen lässt.

Bitte erfragen Sie Termine unter: mail@scio.zone!

Beschreibung

Die Inhalte:

  • Die vier Generationen der Datenverarbeitung und des Datenmanagements
  • Technischen Entwicklungssprünge vom Data Mining, Data Warehousing zu Big Data, Process Mining und Künstlicher Intelligenz
  • Vielzahl von Datenarten, ihre Quellen und jeweiligen Mehrwerte für Unternehmen
  • Ertragsmodelle zur Monetarisierung von Daten
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Datenökonomie (Barrieren und Lösungen)

Der Nutzen:
Sie erhalten einen Einblick über die Möglichkeiten aber auch Herausforderungen auf dem Weg vom Datenmanagement zur Datenökonomie. 

Zielgruppe: 
Dieses Seminar ist für Entscheider, Projektleiter und -Mitarbeiter, aber auch für Berater und Dienstleister konzipiert.

Keine Angebote mehr für dieses Produkt

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.